Kratzbaum – alles über den Spielplatz für Ihre Katze

Kratzbaum Katzentraum Kletterbaum Katzenbaum KatzenkratzbaumKatzen sind verspielt und das nicht nur, wenn Sie im Freien herumtollen. Im Haus können Sie dem Spieltrieb und der Agilität Ihrer Katze mit einem Kratzbaum entgegenwirken. Es gibt dabei verschiedenste Modelle und Möglichkeiten diesen Spielplatz für Katzen zu gestalten. Was Sie vor dem Kauf beachten sollten und wie Sie Schmusekatzen, die noch nie auf einem Kratzbaum gespielt haben, an diesen gewöhnen, das verraten wir Ihnen hier. Vom perfekten Material zum Krallen schärfen bis zu den ersten Schritten im Umgang mit Ihrer Katze.

Kratzbaum – alles über den Spielplatz für Ihre Katze weiterlesen

Unsere Haustiere im Sommer – die Katze im Sommer

Wie Sie Ihre Katze im Sommer richtig pflegen, wann Ruhezeiten gut tun und was bei Freigänger Katzen zu beachten ist, erklären wir hier. Ihr geliebter Stubentiger ist wegen seines tierischen Ursprungs zwar ein echter Heißblüter aber eine Überdosis an sommerlicher Hitze kann dennoch schaden. Das die Katze im Sommer aufblüht liegt an Ihren Vorfahren, welche aus den Wüsten Nordafrikas stammen.

Wasser – auch Ihre Samtpfote schätzt eine Abkühlung.

Ein Wassernapf mit frischem Nass sollte daher immer für Ihre Katze erreichbar sein. Durchschnittlich können Sie davon ausgehen, dass Ihre Katze mit einem Gewicht von 5kg circa 200ml bis 250ml Wasser am Tag zu sich nimmt. Wichtig zu wissen ist, dass die schlauen Tiere oft „geheime“ Wasserquellen bevorzugen.

Unsere Haustiere im Sommer – die Katze im Sommer weiterlesen